Schlagwort-Archive: Supervision

Es wird einmal sein…

…dass wir uns wiedersehen und umarmen und keine Angst haben…. Heute mein letzter Einsatz in diesem Jahr mit dem Vortrag ‘Märchen in der pädagogisch-therapeutischen und beratenden Arbeit’ im Rahmen des Vorlesungsmarathons an der MSH Medical School Hamburg. Es geht um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

N wie No-gos in professionellen Kontexten

  Es gibt auch und insbesondere für Beratungs-.Begleitungsberufe – ob therapeutisch, pädagogisch, künstlerisch, supervidierend oder coachend – Verhaltensgrundsätze, die den Kontakt und den Umgang miteinander regeln und leitend sind. Es empfiehlt sich, bei der Suche nach professioneller Begleitung und bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ABC Diarium | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Das neue CounselingJournal zum Thema “Gesundheit”

Das Fachjournal des Berufsverbandes für Beratung, Pädagogik und Psychotherapie, BVPPT, erscheint seit sieben Jahren. Das aktuelle Heft des CounselingJournales ist gerade zum Themenschwerpunkt “Gesundheit” herausgekommen und es enthält informative Fachbeiträge aus der Coaching-, Counseling- und Supervisionspraxis sowie Buchrezensionen und Veranstaltungshinweise. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

D wie danke!

  Immer wieder einmal gibt es Anlässe, ‘Danke!’ zu sagen: wenn etwas gut gelingt, beim Erhalt von Komplimenten oder Geschenken, aus Freude über eine schöne Begegnung oder einen gemeinsam verbrachten Abend… Auch in der Zusammenarbeit mit meinen Klient.innen habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ABC Diarium | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Im Wunder

  Ich verliere mich im Dschungel der Wörter   finde mich wieder im Wunder des Worts Rose Ausländer      

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

B wie Beraten, und zwar professionell

Berater und Beraterinnen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Sie nennen sich Coach, Unternehmensberater, Job- oder Life-Coach, Karriere- oder Prozessberater… und je nach theoretischer Schule xy-Coach oder -Beraterin. Die Qualifikationen von Beratung Anbietenden sind dabei sehr unterschiedlich und für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ABC Diarium, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Z wie Ziel

  Ziele, Zielvereinbarungen, zielstrebig sein – die Berufswelt und die entsprechenden Ratgeber sind voll von Formulierungen und Empfehlungen, die mit Zielen zu tun haben. Es gibt verschiedene Modelle, welche und wie formuliert Ziele sinnmachen. Hier einige Aspekte im Umgang mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Y wie Yamamoto

  “I think perfection is ugly. Somewhere in the things humans make, I want to see scars, failure, disorder, distortion.” Yohji Yamamoto

Veröffentlicht unter ABC Diarium | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

生き甲斐 – wofür es sich lohnt, morgens aufzustehen

Heute möchte ich einen Begriff und eine Denkfigur aus dem Japanischen vorstellen, die ich vor Kurzem von einer Klientin kennen gelernt habe. Er lautet Igikai* und bezeichnet ‘das, wofür es sich zu leben lohnt’, … ‘die Freude und das Lebensziel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

V wie Vertrauen

  Vertrauen ist die Basis jeder Beziehung, auch und gerade in Beratungsbeziehungen. Der jeweilige Coaching-Handwerkskoffer mag so groß und umfangreich sein wie will – gelingt es nicht, einen vertrauensvollen Kontakt aufzubauen, misslingt die Zusammenarbeit und die Beratung bleibt oberflächlich. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert